Das familiengeführte Modehaus

Uns liegt eine angenehme Atmosphäre und ein positives Betriebsklima am Herzen

Heick & Schmaltz wurde im Jahre 1870 von den Kaufleuten Bernhard A. Th. Heick und Karl F. C. Schmaltz als "Manufactur-, Weiss- und Hölländisch- Waarengeschäft" gegründet. Als ihre Gebäude in der Sandstrasse 1942 durch Bomben zerstört wurden fanden die beiden in einem der Salzspeicher ein Ausweichquartier. Ihr damaliger Inhaber, Dr. Erich Henschel, beschloss nach dem Krieg, das Geschäft in den Salzspeichern zu belassen.

Durch umfangreiche Restaurierungsarbeiten wurden die Speicher vor dem Verfall bewahrt. Der für Lübecks Stadtbild bedeutende Gebäudekomplex konnte so gerettet werden. Das Haus wurde von 1970 bis 2012 von Michael und Gode-Linde Koch, geb. Henschel, geleitet, bis es 2013 organisatorisch in die Unternehmensgruppe Henschel integriert wurde.

Neben Stilbewusstsein und Trendgespür stehen wir für eine ausgeprägte Kundenorientierung und Servicequalität. Angebote wie das Personal Shopping oder die Vorteile der Kundenkarte sorgen für ein positives Einkaufserlebnis in familiärer Atmosphäre.

Henschel und Heick & Schmaltz gehören zusammen.